Sie sind hier://Forschung und Entwicklung
Forschung und Entwicklung 2017-10-24T12:45:12+00:00

Forschung und Entwicklung

Partner und Mitgliedschaften

tsd ist sowohl für across v6.3 zertifiziert und im LSP-Beirat dieses Systementwicklers vertreten als auch Mitglied im LSP-Partnerprogramm von SDL. Dies bedeutet zum einen, dass unsere Mitarbeiter aus dem Project Management Team und unsere Linguisten Schulungen und Workshops dieser TMS-Anbieter erfolgreich durchgeführt haben. Zum anderen ermöglichen diese Partnerschaften einen regelmäßigen Austausch zwischen den Entwicklern und den Anwendern dieser Tools. Vorschläge, Optimierungen und Pläne können so in angenehmer Runde diskutiert werden.

Neben unserem Engagement im Plunet-Beirat (siehe weitere Informationen zu diesem System unter dem folgenden Link), sind wir seit 2017 in der TAUS (Translation Automation User Society) aktiv. Durch den ausgiebigen Informations- und Erfahrungsaustausch auf diesen Plattformen bleiben wir stets über Trends und Neuerungen innerhalb der Übersetzungsbranche informiert, z. B. im Bereich Qualitätsmanagement, technologischer Fortschritt, etc. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden kontinuierlich qualitativ hochwertige Produkte und Services auf dem neusten Stand bieten können.

SDL Trados Studio
Across zertifiziert
Plunet
TAUS

Forschungsstand „Machine Translation“

Machine Translation ist ein strategischer Schwerpunkt bei den IT-Lösungen der tsd. Aus diesem Grund befassen wir uns intensiv mit der Forschung und Weiterentwicklung unserer Machine Translation-Lösungen. Zum Beispiel führen wir mit unseren Kunden Pilotprojekte durch, um Nutzen und Aufwand dieser Vorgehensweise einzuschätzen und zu optimieren. Machine Translation-Lösungen bei tsd sind immer kunden- und projektspezifisch ausgelegt. Qualität und Datenschutzbestimmungen stehen hier stets im Vordergrund.

Zu den Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in diesem Themenbereich zählt neben der Konzeptualisierung und den Testläufen auch der internationale Austausch, sowohl mit Kunden als auch innerhalb der tsd. Aus diesem Grund nimmt unser IT-Team regelmäßig an Konferenzen teil, in deren Rahmen Forschungsstände präsentiert und diskutiert werden.

Wenn Sie sich neben dem Thema MT auch für Post Editing von MT-Inhalten interessieren, finden Sie unter dem folgenden folgenden Link mehr Informationen zu diesem Service.

Automatisierungen in Workflows

Ein weiterer Schwerpunkt im Spektrum der IT-Lösungen bei tsd ist die Entwicklung und Implementierung automatisierter Workflows, wobei auch hier die Unterstützung kundenspezifischer Vorgehensweisen im Vordergrund steht.

Aufgrund unserer fast 40-jährigen Tätigkeit in der Übersetzungsindustrie können wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, z. B. im Umgang mit verschiedenen Translation Management-Systemen (TMS), Terminologie-Arbeit, CMS-Lösungen, Layout-Programmen etc. sowie einem sinnvollen Qualitätsmanagement. Auf dieser Basis können wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden umfassende Workflows für verschiedene Services erstellen, welche auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden individuell zugeschnitten sind. Bei Bedarf können diese kunden- oder projektspezifischen Workflows über die Dauer der Zusammenarbeit immer wieder erweitert und aktualisiert werden.

Beispielhafte Workflows, welche als potenzielle Grundlage herangezogen werden können, finden Sie auf unseren entsprechenden Serviceseiten.

Um unseren Kunden stets das beste Produkt und den besten Service anzubieten, halten wir unsere IT-Systeme und unser Serviceportfolio immer auf dem neusten Stand und sind stets über aktuelle Trends und Neuerungen informiert.