Sie sind hier://Egyptian hieroglyphs Part 4

Egyptian hieroglyphs Part 4

 

An even further development of Hieroglyphs is called Demotic. It does not contain any pictorial signs anymore, which could be explained by its attempted purpose of being the “writing for documents”, which is the translation of its Egyptian name sekh shat. Demotic was mainly used in administration and for literature.

Hieratic and Demotic are only two of the different developments of Egyptian, though there were quite a few more. These, however, are the most common ones.

We hope you enjoyed this brief overview of different developments of hieroglyphs and you can look forward to next week when we will tell you about the Rosetta Stone.

 

By | 2018-04-23T13:03:42+00:00 April 23rd, 2018|Alternative Kommunikation|

Cookie Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Erläuterung.

Treffen Sie eine Cookie Auswahl um fortzufahren

Ihre Cookie Einstellungen wurden erfolgreich gespeichert!

Erläuterung

Cookie Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics und Jetpack/Wordpress-stats zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung unserer Webseite. Wenn Sie diese Option wählen, stimmen Sie der Erfassung zu.
  • Keine Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Jetpack/Wordpress-stats.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

zurück