Sie sind hier://Morse Part 3

Morse Part 3

 

 

Morse explained to his astonished spectators at the presentation at the University of New York: The spikes would stand for numbers and all of them together would make a cryptic combination

Morse gradually improved his machine. Together with colleagues, he also developed Morse Code, named after him. Now cryptic numbers were no longer being transmitted – just data instead – which was composed of three different signals: Short, long and stop.

The attempt was indeed successful: for the first time, a text had been transmitted using electricity.

In 1844, the first Morse line was established between Baltimore and Washington over a distance of over 60 kilometers.

If you like, Morse code was the precursor of today’s email – without which in the current digital world such a fast transfer of data and text would be unthinkable.

By | 2018-03-12T12:51:14+00:00 März 12th, 2018|Alternative Kommunikation|

Cookie Auswahl

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Erläuterung.

Treffen Sie eine Cookie Auswahl um fortzufahren

Ihre Cookie Einstellungen wurden erfolgreich gespeichert!

Erläuterung

Cookie Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics und Jetpack/Wordpress-stats zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung unserer Webseite. Wenn Sie diese Option wählen, stimmen Sie der Erfassung zu.
  • Keine Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Jetpack/Wordpress-stats.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

zurück